Kostüme für Fasching, Karneval, Mottoparty der 70er Jahre

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Shopping

Kostüme für Fasching, Karneval, Mottoparty der 70er JahreKostüme für Fasching, Karneval, Mottoparty der 70er Jahre – Alles Steife und Verknöcherte ablegen – innen und außen – das ist der Spirit der 70er Jahre! Die Anfänge der Rebellion gehen aber schon auf 1968 zurück, als die Studentenbewegung das überholte Wertesystem der Gesellschaft auf den Kopf stellte. Das Neue in Musik, Sexualität und der Rolle der Frau ging einher mit einer großen Naturverbundenheit und Friedenssehnsucht. Das neue Lebensgefühl äußerte sich sehr lebhaft in der 70er Jahre Mode, die bis heute nichts von ihrem Reiz verloren hat – im Gegenteil: Viele typische 70er Jahre kostüme erleben immer wieder eine begeisterte Neuauflage! Die Hauptsache ist, dass die Outfits knallig bunt, schrill und glitzernd sind – irgendwie auffällig bis schockierend! Immer noch sind die Modeerscheinungen dieses bewegten Jahrzehnts voller symbolischer Kraft und Ausstrahlung. Also kommen die 70er jahre verkleidungen gerade richtig für eine lockere Faschingsparty oder einen stimmungsvollen Kostümball!

Junge Generation der 70er Jahre

Friedlich, unbekümmert, ohne sexuelle Zwänge – so wollte die junge Generation der 70er Jahre durchs Leben gehen. „Make Love not War“ war der Slogan der Flower-Power-Bewegung, Toleranz und Freiheitsdrang äußerten sich in weiter, bequemer Kleidung aus fließenden Stoffen. Die 70er kostüme sind durch sexuelle Offenheit bestimmt und dulden keine Einschnürungen durch BHs oder Mieder. Die langen blumengeschmückten Gewänder, dazu Blüten im Haar und große Sonnenbrillen waren typische Merkmale des freien, selbstbestimmten Lebens. Der Hippie-Style ist besonders ausdrucksvoll durch die frohen Farben mit intensivem Orange und auffallenden großflächigen Muster. Batikhemden und Häkeljacken zeugten von der Besinnung auf kunsthandwerkliche Traditionen. Lange Haare mit Mittelscheitel, Rastalocken oder Afrolook gehörten unbedingt zum Look dazu. Die Fußbekleidung waren Riemchensandalen, sogenannte „Jesus-Latschen“ oder klackende Clogs.

70er Jahre verkleidungen

Wer gern in 70er jahre verkleidungen schlüpft, kann sich eins der schillernden Disco-Kostüme auswählen, um im Karneval im Mittelpunkt zu stehen. Im tiefausgeschnittenen Glamour-Overall oder hautengem Jumpsuit, verschönt mit Pailletten, Perlen, Steinchen und Klunkern, fühlt sich jeder in bester Partystimmung! Schick ist ein mit Silber- oder Gold-Pailletten besticktes Jackett, kombiniert mit weiten Schlaghosen. Lockere Tänzerinnen in glitzernden Minikleidern, Hotpants, Paillettenröckchen, kombiniert mit Strumpfstiefeln oder Plateauschuhen, tummeln sich auf der Tanzfläche. Je schriller und verrückter diese 70er kostüme strahlen und blitzen, desto mehr fallen ihre Träger darin auf. Der glamouröse Look ist geradezu ein Muss für die nächste Mottoparty!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]